Don Giovanni aus meiner Sicht


_Erste Eindrücke von der Oper Don Giovanni_ Also vergessen wir mal die stupide 70er Jahre rosa Riesentapete mit der Sperrmüllmöblierung, vergessen wir auch die schiefen Holzkreuze auf einem Friedhof, wo doch dann der Sarg mitten im rosa Schlafzimmer stand, ja was denn nun? Vergessen wir auch das schiefsitzende Wollkostüm der […]

Weiterlesen...

Fit und jung wie ein Teeny….


…. ist der Bremerhavener Theater-Förderverein. Der Verein feierte 2010 sein 40-jähriges Bestehen. Steigende Mitgliederzahlen (1970 = 256 Mitglieder, 2012 = 1.353 Mitglieder) sind eine Bestätigung für die erfolgreiche Vereinsarbeit für unser Stadttheater. Er wurde am 13. März 1970 gegründet, da der Bestand des Bremerhavener Stadttheaters gefährdet war. Der Verein setzt […]

Weiterlesen...

Transfer von Beers zum Theater


Nicht nur in den kalten und dunklen Monaten, eigentlich während der gesamten Spielzeit lohnt sich der Bustransfer aus Bad Bederkesa zum Bremerhavener Stadttheater. Entspannt ankommen, wenige Schritte bis zum Eingang gehen, vorab noch einen Blick in den Volksbühnenbegleiter geworfen und die Stückbeschreibung gelesen – dann Unterhaltung pur, sich mal ärgen, […]

Weiterlesen...

Platt snaken…………..


……… müssen Sie nicht. Wenn Sie aber gerne plattdeutsche Stücke sehen, wir helfen dabei. In jeder Spielzeit können Sie verschiedene Plattdeutsche Bühnen in und um Bremerhaven über uns besuchen.

Weiterlesen...

Rückblick nach Bad Bederkesa


Informationsabend der Volksbühne Bremerhaven in der Burg zu Bad Bederkesa Besser geht es nicht, wenn man Appetit auf das Theater machen möchte. Die Volksbühne Bremerhaven hatte zu einem Informationsabend in die Burg zu Bederkesa eingeladen und der Intendant des Stadttheaters Bremerhaven brachte neben Kapellmeister Hartmut Brüsch auch die Sopranistin Franziska […]

Weiterlesen...

Kulturfisch


Kultur und Fisch – verträgt sich das? Wir meinen ja. Zumindest in Bremerhaven verstehen es die Macher um Jörg Göddert Kultur gleich neben Fisch umzusetzen. Im TIF bieten sie eine enorme Bandbreite an, die irgendwie zwischen Jazz und Comedy liegt. Reinschaun ins Programm lohnt sich allemal.

Weiterlesen...

Kleiner gehts kaum – Unser Tipp


Es gilt als eines der kleinsten Theater Deutschlands mit seinen ca. 40 Plätzen: Das piccoloteatro in der Bürgermeister-Smidt-Str. 200 in Bremerhaven. Roberto Widmer verbreitet in diesem ehemaligen Laden eine unbändige Lust auf sein großartiges Angebot. So war das aktuelle Stück Allein in der Sauna“ mit Guido Fuchs war ständig ausverkauft.

Weiterlesen...

Der Kulturinfarkt


Die Kulturszene ist eine besonders empfindliche. Sie will Werte schaffen und ist gleichzeitig vom Fiskus abhängig. Wenn dann vier Kulurmanager auch noch in einem Buch von „Kulturinfarkt“ sprechen, gibt es einen Aufschrei in der Kultur- und Medienwelt. Auf dem Volksbühnentag in Kassel wurde das Thema intensiv diskutiert. Anmerkungen dazu stehen […]

Weiterlesen...

Wer sind Wir?


Wir?! Damit keine Irrtümer entstehen: Die Volksbühne ist weder eine Volkstheatergruppe noch ein Laienspielkreis, sondern eine Kulturgemeinschaft, die ihren Mitgliedern bereits über 90 Jahre lang Theaterbesuche zum Vorzugspreis im Stadttheater und anderen Bremerhavener Bühnen ermöglicht. In der Bundesrepublik betreuen etwa 65 Volksbühnenvereine weit über 130.000 begeisterte Mitglieder. In jeder Spielzeit […]

Weiterlesen...