WorldMusicBand „Flow“ gastiert in Cuxhaven


Die WorldMusicBand „Flow“ gastiert am Samstag, den 14.11.2015 mit ihrem Programm „Global Grooves“ auf der Kleinkunstbühne in der TAO-Schule, Am Querkamp 22 in Cuxhaven. „Flow“ macht Live-Musik mit viel Groove und Spielfreude. Die Band spielt eine Mischung von afrikanischen, lateinamerikanischen und orientalischen Rhythmen, die durch die Ohren direkt in die […]

Weiterlesen...

Celtic Guitar meets American Songwriting


Rosanne Cash, Mary Chapin Carpenter, Alison Krauss, Krista Detor, Ioni Mitchell. Wer diese Stimmen mag, dem wird auch Carrie Newcomer gefallen. Gemeinsam mit dem sympathischen schottischen Celtic-Guitar-Master Ian Melrose (Norland Wind, Kelpie, Talking Water u.a.), der auch einige Solo-Instrumentals spielen wird, und dem Farfarello-Musiker Urs Fuchs präsentiert die charmante amerikanische […]

Weiterlesen...

„Ich hab ein Hüglein im Polenland“ oder „Der Spuk persönlich


Lieder, Texte und Chansons aus den Weltkriegen Carla Mantel, Kay Krause und Guido Solarek Inmitten kriegsbegeisterter Soldaten zu Beginn des 1. Weltkriegs steht eine Frau am Bahnhof und klinkt sich nicht ein ins Jubelgeschrei der Masse. Sie ahnt, was kommen wird: Das „Hüglein im Polenland“ wird das Grab ihres gefallenen […]

Weiterlesen...

DER LIFTVERWEIGERER


von Bengt Ahlfors deutsch von Regine Elsässer Mit wem rede ich eigentlich! Diese Frage ist nicht nur symptomatisch für einen Schauspieler, der einen Monolog vortragen soll: Das Problem mit einem Monolog ist, dass man sich einen Gegenspieler vorstellen muss. Den es nicht gibt. Jemanden, der zuhört, aber nichts sagt. Warum […]

Weiterlesen...

Robert Kreis – Höhepunkte! Der vorgezogene Silvester-Knaller in Oldenburg


Musik-Kabarett (1): Robert Kreis – Höhepunkte! Der vorgezogene Silvester-Knaller! Biographische Vergnügungsreise durch 40 Bühnenjahre Erleben Sie einen Tag vor Silvester 2015 zur Einstimmung auf einen heiteren Jahreswechsel ein delikates und ebenso berührendes Programm mit Europas wohl schillernstem Piano-Entertainer, omnipotent, grenzenlos verliebt ins Kabarett und die Erotik, exzentrisch und stilsicher in […]

Weiterlesen...

DRECK – Theaterstück von Robert Schneider


Ein Mann – gespielt von Mathias Kopetzki – betritt die Bühne mit einem Strauß Rosen in der Hand und beginnt zu reden. Er ist ein arabischer Flüchtling und illegal in Deutschland. An den Abenden verkauft er Rosen, um sich zu finanzieren. Über sein Leben in einer von Ausländerfeindlichkeit durchtränkten Umgebung […]

Weiterlesen...

Rock, Pop, Jazz und Blues – Schauspieler Willi Thomczyk kommt als Musiker!


Bevor Camper Benno sein Eifel Pils aus der Schnabeltasse trinkt, startet er als alter Ego Thomczyk noch mal richtig durch. Denn Willi Thomczyk ist nicht nur ein toller Schauspieler (es gibt Leute, die nur wegen ihm ins Kino gehen …), jetzt -und eigentlich schon immer – macht er auch noch […]

Weiterlesen...

Konzertsaison in Beers


die Konzertsaison in der Burg Bad Bederkesa beginnt wieder, und das gleich mit einem Leckerbissen. Am Sonntag, den 25. Oktober 2015 um 17.15 Uhr ist das SOLAREK PIANO TRIO aus London im Saal der Burg Bad Bederkesa zu Gast. Violinistin Marina Solarek hat sich nach ihrem Studium in Deutschland fest […]

Weiterlesen...

Erinnern für die Zukunft


Musik und Wort zum Gedenken an den 9. November 1938 (Pogromnacht) in der Kulturkirche Bremerhaven 9. November 1938: Die Scheiben der jüdischen Geschäfte in Deutschland zersplittern, die Synagogen brennen. Viele sehen tatenlos zu. Was wäre gewesen, wenn viele auf die Straßen gegangen wären und hätten dagegen gehalten, wären eingetreten für […]

Weiterlesen...

Mauser, Hahn und Ferkelschwein


Eine Geschichte über das Streiten und sich wieder Vertragen für alle ab 4 Jahren Mauser, Hahn und Ferkelschwein treffen sich jeden Tag. Sie sind die dicksten Freunde… bis Mauser einen Rollschuh findet. Damit will er fahren. Selbst und allein. Dieses Gefühl kennt jeder. Aber was ist mit Ferkel und Gockelhahn? […]

Weiterlesen...

Kulturkirche gibt weitere Termine bekannt


Die Kulturkirche in der Pauluskirche Neuelandstraße 55 27576 Bremerhaven Deutschland kultur@kulturkirche-bremerhaven.de Fon: 0471-40798 Fax: 0471-5010787   Die nächsten Termine: 05.11.2015 Das Theaterstück „Dreck“ gespielt von Mathias Kopetzki: Eine Aufführung der VHS Bremerhaven in Kooperation mit der Kulturkirche in der Pauluskirche.09.11.2015 Erinnern für die Zukunft: In Gedenken an den 9. November 1938 Musik und […]

Weiterlesen...

Lady Moscow (NO) Die ausgelassenen Folk`n`Roll – Piraten aus Oslo im Pferdestall


Sa., 03. Oktober 2015 um 20:00 Uhr Lady Moscow bringt die Puppen zum Tanzen. Gefeiert für ihre erfrischende Energie und stilistische Vielfalt, macht die Band mit ihrer einzigartigen Mischung aus Balkansound und Folk’n Roll auch vor einem Flirt mit dem Zirkus nicht halt. Zuweilen schmuggeln sie gar noch je einen […]

Weiterlesen...

Berlin – Berlin für Kurzentschlossene


Liebe Volksbühnenmitglieder; regelmäßig erhalten wir prall gefüllte Mails mit Sonderangeboten und Karten für Kurzentschlossene aus Berlin. Wenn Sie eine Reise in unsere Hauptstadt planen, nutzen Sie tolle Chance, über die Berliner Volksbühne Karten für Ihren persönlichen kulturellen Höhepunkt zu bekommen. Hier dei Kontaktdaten: Serviceteam der Freien Volksbühne Berlin Telefon: (030) […]

Weiterlesen...

„Wunderkammer! Betrachtungen über das Staunen“


Für diesen besonderen Abend schlossen sich drei der bekanntesten Marionettenspieler Deutschlands zusammen. Alice Therese Gottschalk, Raphael Mürle und Frank Soehnle, Schüler des Marionettenspiel-Altmeisters Prof. Albrecht Roser, hauchen den Fadenfiguren Leben ein und versetzen durch einzigartige Magie das Publikum in Staunen. Zu Klängen des Jazzpianisten Michael Wollny und der Cembalistin Tamar […]

Weiterlesen...

Zuckerfrei – Bittersüßes zum Jahresende


Erzählkunst vom Feinsten: 21. November um 20:00 Uhr Zuckerfrei – Bittersüßes zum Jahresende Die Wortlichter – Alexandra Kampmeier und Ragnhild A. Mørch Ragnhild A. Mørch Ragnhild A. Mørch (BA, MA) führten alle Wege in die Erzählkunst. Selbst eine langjährige Karriere als Theaterregisseurin und Produzentin konnte nicht verhindern, dass sie sich […]

Weiterlesen...