Auf nach Schwerin mit Besuch der Oper „La Bohème“


3-tägige Busreise von Freitag, 29.11. – Sonntag, 1.12.2013 mit der Volksbühne Bremen

Stadt der Seen und Wälder, Florenz des Nordens, Residenzstadt: Schwerin hat viele Namen – und sie passen alle! Die kleinste deutsche Landeshauptstadt präsentiert sich als gelungene Mischung aus Natur und Architektur, großer und kleiner Kunst und den Zeugnissen ihrer 850-jährigen Geschichte. Wer über das Kopfsteinpflaster des Marktplatzes bummelt, die Nase in die kleinen Gassen steckt und die Augen staunend über das Märchenschloss gleiten lässt, merkt schnell: Diese Stadt ist ein Kleinod! Wir wohnen im ****NH-Hotel Schwerin, die 144 Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über luxuriöse Annehmlichkeiten. Die Höhepunkte der Reise sind die Schlossführung in Schwerin sowie der Besuch der Oper „La Bohème“ von Giacomo Puccini im Schlosstheater Schwerin. Wir haben Karten der 1. Kategorie für Sie reserviert.

Mehr unter “ Reisen „