Autoren Archive: Claus Uhde

Kino für die Ohren: Sherlock & Watson am 15.04., 20 Uhr


„Ein Fluch in Rosarot“ Nach dem erfolgreichen Auftakt der neuen Reihe  „Kino für die Ohren“ präsentiert der Pferdestall nun den zweiten Fall von Sherlock & Watson – Neues aus der Bakerstreet : „Ein Fluch in Rosarot“. Ein Hörgenuss mit exzellenten Sprechern!   ( HÖRPROBE ) Die aufwendig produzierte Hörspielreihe von Der-Audio-Verlag versetzt […]

Weiterlesen...

Stadtkultur Bremerhaven


  Was viele nicht wissen: Das Bremerhavener Stadtarchiv ist nicht nur eine Sammlung historischer Zeugnisse zur Geschichte Bremerhavens. Es ist eine sehr lebendige Behörde, die sich über jeden interessierten Besucher freut. Das Stadtarchiv unter Leitung von Frau Dr. Julia Kahleyß bietet auch viele Veranstaltungen an verschiedenen Orten an: Im Deutschen […]

Weiterlesen...

Karin Marold: Ich bin mitgefahren


Vorweihnachtliche Theaterfahrt nach Bremen zur “Oper Carmen” am 28.11.2015 Schon auf der Hinfahrt im Bus wurden alle Theaterbesucher mit Naschereien verwöhnt. In Bremen wurde der Weihnachtsmarkt, sowie der mittelalterliche Markt an der Schlachte erobert. Mit großer Erwartung haben wir uns abends im Theater eingefunden. Dort trat Carmen als männermordende Schönheit […]

Weiterlesen...

Glück – Le Bonheur im Piccolo Teatro


Die Liebe und das Leben zu zweit: Eine Gleichung, die mit zunehmendem Alter immer seltener aufgeht…? Louise und Alexandre treffen sich zufällig in einem Lokal und verbringen die Nacht miteinander. Louise, Single, kinderlos und erfolgreiche Kinderbuchautorin; Alexandre, Restaurantbesitzer ohne intellektuelle Ansprüche, mitten in der Scheidung und später Vater von drei […]

Weiterlesen...

Unser Mitglied M. de Buhr zu Platée


Das Stück Platée hat uns sehr gefallen, es sind sehr schöne bemerkenswerte regionale Gegebenheiten in das Stück eingeflossen. Dann der Mut eine Barockoper in Bremerhaven zu zeigen-im Original, es war sehr schön, nur schade es waren sehr wenig Zuschauer! 4.Februar 2016

Weiterlesen...

2 Autorinnen stellen Krimi vor


Am Freitag, den 19.Februar werden wir die Bremer Autorinnen Liliane Skalecki und Biggi Rist zu Gast haben. Sie stellen uns ihren neuen Krimi „Rabenfraß“ vor, der am 3.2.2016 im Gmeiner-Verlag erschienen ist. Worauf wir besonders stolz sind: nach der Premierenlesung am 11.Februar in Bremen sind wir gleich die nächste Station […]

Weiterlesen...

Der etwas andere Abend


Weiterlesen...

Philharmonische Orchester Bremerhaven in Kulturkirche


am Sonntag, 24. Januar findet um 17:00 Uhr das Gesprächskonzert „Composer in Residence“ statt. Das Philharmonische Orchester Bremerhaven ist mit seinem diesjährigen Hauskomponisten (Composer in Residence) Siegfried Matthus zu Gast in der Kulturkirche in der Pauluskirche, Hafenstr. 124, Bremerhaven. Das Philharmonische Orchester Bremerhaven wird von Siegfried Matthus „Visionen“ für Streichorchester […]

Weiterlesen...

Pferdestall mit interessantem Quartalsprogramm


Der Pferdestall startet am kommenden Wochende in die neue Spielzeit. Hier schon mal eine Übersicht über die Veranstaltungen in den nächsten Wochen. Nähere Informationen und Musikvideos gibt es auf unserer Website www.pferdestall-bremerhaven.com Sa., 16.01. 44 Leningrad Die Urgesteine des Russian Speed Folk Sa., 23.01. Vollmond-Lounge featuring Alexander Hacke (Einstürzende Neubauten)  […]

Weiterlesen...

Ich bin ein Kontinent


Musikalisches Schauspiel mit Liebesliedern, Spiegelbildern und Verwandlungen nach Texten und Gedichten von Gertrud Kolmar Ein leidenschaftlicher und tragikomischer Abend erwartet die Besucher. Die Kulturkirche geht dieses Mal auf Reisen und ist mit dem Schauspiel im Michaeliszentrum, Goethestr. 65, zu Gast. Susanna, ein junges, lebenshungriges Mädchen, nimmt ihre nüchterne, steife Erzieherin […]

Weiterlesen...

Figurentheater im Neuen Jahr


Gehen Sie mal ins Figurentheater in Bremerhaven Hier eine Vorschau auf die Spieltermine im 1. Halbjahr, soweit sie bereits fest stehen: Den Anfang macht „Die Kartoffelkomödie“ (für Erwachsene) am 5. und 7. Februar, im April haben wir ein Stück für Schulkinder im Programm: „Herr Röslein“ und nach Pfingsten spielen wir für Theateranfänger ab 3 […]

Weiterlesen...

Zu spät kommen kostet nichts


Sie möchten mit der Volksbühnen regelmäßig das Stadttheater besuchen, können sich aber erst zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden. Kein Problem! Der Einstieg in die einzelnen Gruppen ist jederzeit möglich. Bei einem späteren Beginn können Sie die versäumten Stücke, soweit möglich, nachholen. Ansonsten werden sie vom Anrechtspreis abgezogen. Sie zahlen bei […]

Weiterlesen...

„Das Menschentier“ von Eugen Roth


Der Schauspieler Benedikt Vermeer wird  als Eugen Roth auf humorvolle Weise die Schwächen und Stärken des menschlichen Wesens beschreiben. Eugen Roth, der urbayrische Meister der humoristischen Verse, schuf mit seinem Zyklus über das Menschentier ein legendäres Stück, das sich bis heute großer Beliebtheit erfreut. Die Texte von Eugen Roth (1895-1976) […]

Weiterlesen...

Ozeanblauer Zug im Geestensether Bahnhof


Nach dreijähriger Bauzeit ist der Ozeanblaue Zug des Theaters Das Letzte Kleinod wieder einsatzbereit. Die mobile Produktionsstätte für Theater darf uneingeschränkt auf dem öffentlichen Streckennetz eingesetzt werden. In den acht sanierten Wagen sind Unterkünfte für bis zu 14 Mitwirkende der Theaterprojekte entstanden. Der Zug wurde mit einem Speisewagen, Hauswirtschafträumen, einem […]

Weiterlesen...

Zuckerfrei – Bittersüßes zum Jahresende


Ein 9-Themen Menü mit den Wortlichtern Alexandra Kampmeier und Ragnhild A. Mørch Die Engelszungen schwächeln, der Puderzuckerschnee glänzt durch Abwesenheit, der Insulinspiegel steigt – selbst der Verdauungsschnaps schmeckt bitter. Da helfen auch keine Warnhinweise: Der Countdown zur Besinnlichkeit läuft. Und wir mittendrin. Herzlich Willkommen zu Geschichten mit Biss Am Samstag, […]

Weiterlesen...