Ein wunderbarer Theaterabend


Sonntag, 20.01.2013
Staatstheater Hannover
Ballett „Sissi“

Gleich im neuen Jahr besuchte die Volksbühne Bremerhaven die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover.
Als abendlichen Höhepunkt haben die Teilnehmer das Ballett “ Sissi “ gesehen.
Das Sück wird choreografiert von Jörg Mannes, der über mehrere Jahre von 2000 bis 2004 am Stadttheater Bremerhaven tätig war.

Hier der Kommentar von Frau
Es war ein schöner frostiger Wintertag und ich hatte das Glück, gemeinsam mit über 40 Mitgliedern der Volksbühne an einer Theaterfahrt teil zu nehmen. Ziel des Ausflugs war das Staatstheater Hannover. Genießen konmnten wir das von Jörg Mannes choreografierte Ballett „Sissi“.

Die Anreise mit dem Bus – gesteuert von einer humorvollen Busfahrerin – vorbei an einer weiß angehauchten Winterlandschaft verläuft komplikationslos. Wir wurden von Regina Korte und ihrem Team mit Süßigkeiten, Kaffee und Keksen verwöhnt. In Hannover angekommen, gönnten wir uns noch ein leckeres Essen im Möwenpick.

Gestärkt und mit Vorfreude auf das Ballett versammelten wir uns danach im Staatstheater. Nun hielt mich die Aufführung für zwei Stunden gefangen, nur unterbrochen durch die Pause. Doch auch in der Pause erwartete uns ein Highlight. Marietta Mackeprang hatte dank ihres persönlichen Kontaktes ein Zusammentreffen mit Jörg Mannes organisiert.

Nach einem wunderbaren Theaterabend ging es dann wieder heimwärts.

Angelika Erdmann

Kommentare sind geschlossen