Rocky – Eine Theaterfahrt


Tempo, Dynamik und berührende stille Momente, tolle Darsteller und Sänger, eine klasse Musik,
eine bewegende Liebesgeschichte und eine spektakuläre Bühnentechnik:
das neue Musical im Tui Operettenhaus hat uns  alle begeistert – nicht nur die Box-Fans unter uns, sondern alle  48 mitgereisten Theaterfreunde, die große Shows lieben und sich gerne überraschen und verzaubern lassen wollten.

Gut organisiert von Vorstand und Geschäftsstelle der Volksbühne Bremerhaven ging es am Sonntagvormittag per Bus Richtung Hamburg zur Reeperbahn um………..
natürlich das erste deutsche Musical ´Rocky´ zu besuchen.
Von früheren Musicalbesuchen war den Teilnehmern das TUI Operrettenhaus gut bekannt. Neu und dementsprechend spektakulär war die moderne Bühnentechnik. Besonders auffällig war, das der “ Kampf aller Kämpfe “ in einem Ring stattfand, der mitten in den Zuschauerraum gefahren wurde. Die dort plazierten Zuschauer durften auf einer Tribühne auf der Bühne Platz nehmen.
Trotz wenig bekannter Stücke hörten wir eingängige Musik, gespielt von einem tollen Orchester. Die Protagonisten traten überzeugend in ihrer jeweiligen Rolle auf und ernteten viel Beifall.
Neben dem Bühnenbild beeindruckte auch die Maske mit ihrer Darstellung der schmerzhaften Folgen eines Boxkampfes.
Mit der Erkenntnis, gute Unterhaltung bekommen zu haben, brachte der Bus die Teilnehmer in ein Restaurant, um die Fahrt mit einem leckeren Essen abzurunden.

Claus Uhde

( Bildmaterial: Stage Presse-Servicecenter )