„Wunderkammer! Betrachtungen über das Staunen“


Für diesen besonderen Abend schlossen sich drei der bekanntesten Marionettenspieler Deutschlands zusammen. Alice Therese Gottschalk, Raphael Mürle und Frank Soehnle, Schüler des Marionettenspiel-Altmeisters Prof. Albrecht Roser, hauchen den Fadenfiguren Leben ein und versetzen durch einzigartige Magie das Publikum in Staunen.

Zu Klängen des Jazzpianisten Michael Wollny und der Cembalistin Tamar Halperin, sowie Eigenkompositionen von Bradley Kemp entwickelt sich eine zauberhafte Atmosphäre. Die Wunderkammer des Marionettentheaters öffnet sich. Phantastisch!

Foto: Figurentheater Bremerhaven

Foto: Figurentheater Bremerhaven

Termine:

Samstag, 19. September um 20:00 Uhr

Sonntag, 20. September um 11:00 Uhr

Sonntag, 20. September um 18:00 Uhr

Karten unter 0471-417584 oder info@figurentheater-bremerhaven.de